Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

[ Home ]

[62806]

Date: October 13, 2014 at 17:52:17
From: hastelloy, [p57b67649.dip0.t-ipconnect.de]
Subject: Soja(produkte sind für Säuger schädlich...

Na mal ne kleine Zusammenfassung über die Wirkung des angeblich so guuten Sojas gefällig? DAS erklärt auch die n eue Generation von Wutmenschen mit "gesunder" Ernährung ganz gut, also ich esse lieber weiter Fleisch und Nudel/Kartoffel - erscheint mir sicherer

http://www.youtube.com/watch?v=E5Qe1DlWzIY

Nun weiß ich auch warum die an der Sojatheke immer so - krank aussehen, gut finde ich auch die Aussage wenn´s bei Affen wirkt dann auch beim Menschen==> wenn sie Randale in der Schule möchten verfüttern sie in der Mensa kleine Mengen Soja....
Sojaöl soll übrigens harmlos sein und nicht zu aggresiveren Fahrten mit dem Pölauto führen, nur die Eiweißanteile habns in sich, u.a. Östrogenähnliche Wirkstoffe die als Weichmacher vbberpöhnt sind aber im Soja gelobt werden, ach seht es selber an.
Gruß hastelloy

Responses:
[
62817] [62820] [62823] [62822]
[62817]

Date: October 18, 2014 at 13:57:11
From: Rhanie, [dslb-146-060-034-240.146.060.pools.vodafone-ip.de]
Subject: Re: Soja(produkte sind für Säuger schädlich...

Hi Andi!

Komm ich auch mal zu deinem netten post...
Meine Hoffnung ist ja eigentlich noch das die sich dann wg. ihrer Impotenz mal selber aus der Evolution schmeissen.
Google auch mal nach weltweiter IQ danach haben die phils einen IQ von 80, da wundert man sich dann schon deutlich weniger.
(ob da der Sojaverbrauch eine Rolle spielt?)
Wichtig wäre zu wissen wann diese länder angefangen haben sojaprodukte in grösserer Menge zu essen, (evtl. erst seit dem ami, der musste ja irgendwohin mit sein scheiß.)
Aber von Impotenz merkt man in den Ländern leider nix, evtl. kompensiert das der Alk.verbrauch dann wieder.

Vor jahren hab ich übrigens hier schonmal was zu soja, der giftigkeit und der soja zwangsabnahme geschrieben, aber so schön aufbereitet kannt ichs noch nicht.
Hab mal nach dem Pollmer gegurgelt, macht ja nen recht seriösen eindruck, scheints weiss der was er erzählt.

Der Laden dem er vorsteht hat übrigens nen eigenen Youtubekanal:
https://www.youtube.com/user/fuerdaseule

Ach ja, es gibt sogar Vegane Empfängnissverhütung, vor kurzem auf Youtube drübergefallen.

Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62820]

    Date: October 18, 2014 at 23:04:17
    From: Hastelloy, [p57b67649.dip0.t-ipconnect.de]
    Subject: Sonja Bohnen etwas OT

    aber es passt so schön: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UDXUDehUgIQ

    Dass die Sache bei Soja so schlimm/giftig ist war mir nicht bewußt - obwohl da war mal ne Meldung über die Pille für den Mann die auf Sojabasis gemacht wurde...
    Rizinusöl hat dieselben Probleme bei der Eiweißresteentsorgung un da geht es (noch?) in den Abfall /Verbrennung wegen dem Husseinanteil an Ricin.
    Andererseits gab es vor längerem mal ein Interview mit einem ehemaligen Forscher von Mon und Sankto in dem der erzählte ne neue genveränderte SojaSorte hätte überraschend viele und "fremde/neue" Proteine enthalten. Er meinte sollte der Presskuchen doch wohl besser entsorgt werden? Nee haben wir noch nie gemacht alles wie immer, Kosten sparen und als Futtergrundlage verkaufen....
    Als Alternative falls wer nen Garten hat kann man da kaufen, habe ich schon gemacht nich wegen Öko sondern weils eben die alten, schmackhaften Sorten sind: http://www.dreschflegel-shop.de/
    gibt aber sicher auch andere Quellen (noch)
    Gruß andi

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62823]

    Date: October 18, 2014 at 23:41:39
    From: Rhanie, [dslb-146-060-034-240.146.060.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: Sonja Bohnen etwas OT

    Nabend andi nochmal,

    such auch mal nach Baumwollöl eigentlich nur zu techn. verwendung tauglich wandert es mittlerweile "behandelt" in die Margarine, die dann wieder von -wem- gegessen wird?

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62822]

    Date: October 18, 2014 at 23:31:32
    From: Rhanie, [dslb-146-060-034-240.146.060.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: Sonja Bohnen etwas OT

    nabend Andi,

    hehe die kannt ich schon... :)

    Das mit dem Soja erinnert mich an die anfangszeit im grünen was hab ich mich damals mit Mary gefetzt weil ich der meinung war das die kotznuß (purgiernuß) nicht in 3. welthände gehört, damals war das von mir erstmal aus dem Bauchgefühl und weil das zeug zu anibak. seife und antischneckenmittel verarbeitet wurde, hat sich dann später bestätigt, weil mary entsprechende unterlagen gefunden hat.

    Dreschflegel kenn ich auch, nur wird das der welt nicht helfen.

    N8 und gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

      Generated by UFORUM version 1.00
         Last Updated: 17-Aug-2016 07:26:45, 77290 Bytes
         Author: ulinux