Content-Type: text/html Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

[ Home ]

[62815]

Date: October 17, 2014 at 12:34:27
From: R.L., [dslb-094-219-119-107.094.219.pools.vodafone-ip.de]
Subject: letzte Antwort tchöö

Zitat aus dem letzten Posting

>Von daher gilt gesunden Menschenverstand bewahren.

#Rhanie # GENAU!! wird ja schon wieder besser....

>Da sind allerdings so Sprüche die an der Person zweifeln weniger geeignet,

#Rhanie # Ich kenne dich seit ca. 15 jahren und bilde mir ein ein urteil darüber abgeben zu können wenn bei einem die birne winkewinke macht.

>besser wäre bei nichtverstanden sachlich nachzufragen.
Glaub mir verstanden und schon vorher bekannt, wie isses bei dir?!

>Könnte ja auch bei demjenigen der etwas unverstandenes abgesondert hat auch zu tieferer Erkenntnis führen.

MENSCH, WAS MEINST DU VERSUCH ICH DAMIT GRAD????!!!

>Was macht eigentlich dein 3D druckprojekt?
Fertig und steht rum, denke grad über ne andere 3D druckart nach (höhere Auflösung mech wesentlich weniger anspruchsvoll, schneller, material leider viel teurer, deshalb noch nicht angefangen, evtl. find ich ja nen sponsor....) #Rainer ' Versuchs halt mal mit dem Spiegel, die könnten vielleicht sponsorn haben ja sonst nicht mehr viel zu tun.

Ich hätte zwar ne 100x100mm Plattform kpl.mech.fertig da stehen, aber da bei mir die soziale Demenz zugeschlagen hat,(Man nennt das soziale Verrohung) bleibt das Teil da stehen wo es steht. Irgendwann werde ich die Füsse frei haben und dann dafür Zeit investieren.

Gruß Rhanie.

P. S. wie du siehst kann man hier sogar über son quatsch diskutieren, kann also so schlimm noch nicht sein. * siehe unten

#Rainer # Nicht das Du den Eindruck bekommst ich wäre durch diese Aussage getroffen. Bei Leibe nicht. Und das mit Deiner Beurteilung solltest Du vielleicht mal überarbeiten.

Vielleicht ist es Dir ja noch nicht aufgefallen, daß auch Du bei jeder Mahlzeit im Magen MMS produzierst. Magensäure =Salzsäure + Natriumclorid in H2O gelöst kannste fast selbst mit Bier nicht vermeiden. Die im Magen entstehenden Chlorverbindungen sind sicher nicht in der Menge vorhanden die Du mit Saufen verbindest, und davon ist in allen Dokus über MMs auch nicht die Rede. Wäre das nicht so, könntest Du die Verkeimung des Darmtraktes und der angeschlossenen Organe überhaupt nicht vermindern. Das dürfte die Lebenserwartung stark reduzieren. Also jetzt nicht nach der Domestosflasche greifen.

Übrigens ist MMS in USA sogar zu Destinfektionszwecken zugelassen. Stichwort: Chlorhuhn

Andere Beobachtung: Pferde die ja ständig kontaminierte Nahrung aufnahmen, brauchen Salzulecksteine um ihren Chlorbedarf zu decken.
Und die Viecher sind bei manchem was sie so aufnehmen könnten sehr wählerisch, wenn die noch so durstig sind, wenn das Wasser dreckig ist dann gehen sie nicht dran.
Naja man muss sich halt auf Prof. Rhanies Nivau heraufschwingen um das zu kapieren.

* Naja so hat jeder seinen Splin, Ich meine 15 Jahre sind genug, daher

winkewinke.

ofG

Responses:
[
62816] [62819] [62821] [62818]
[62816]

Date: October 18, 2014 at 13:06:04
From: Rhanie, [dslb-146-060-034-240.146.060.pools.vodafone-ip.de]
Subject: Re: ich hab eigentlich auch keinen bock mehr......

Hi!

>Vielleicht ist es Dir ja noch nicht aufgefallen, daß auch Du bei jeder Mahlzeit im Magen MMS produzierst. Magensäure =Salzsäure + Natriumclorid in H2O gelöst kannste fast selbst mit Bier nicht vermeiden.

Richtig, DAS ist mir noch nicht aufgefallen! ich habe langsam das Gefühl du verwechselst Natriumchlorit (NACLO2) mit Kochsalz Natriumchlorid (NACL)

>Die im Magen entstehenden Chlorverbindungen sind sicher nicht in der Menge vorhanden die Du mit Saufen verbindest, und davon ist in allen Dokus über MMs auch nicht die Rede. Wäre das nicht so, könntest Du die Verkeimung des Darmtraktes und der angeschlossenen Organe überhaupt nicht vermindern.

Also ich hab meine darmbakterien eigentlich ganz gerne da drin, helfen mir in nicht geringem umfang bei der nahrungsaufnahme.
Wenn bei dir Magensäure nach deinen Zwölfingerdarm noch vorliegt solltest du mal zum doc. könnte auch deine laune erklären.

>Das dürfte die Lebenserwartung stark reduzieren. Also jetzt nicht nach der Domestosflasche greifen.

Nach deiner Aussage hat es ja bei deinem Kumpel geholfen.
Übrigens ist es nicht wirklich geignet eine belastbare statistik zu erstellen indem man eine! Person nimmt die nach eigener Aussage eine Unbekannte substanz (jedoch def. eine andere als deren Wirkung man beweisen möchte) eingenommen hat und dem es dann nach einigen Tagen(?) auch nach eigener aussage wieder besser ging.

Wie wäre seine genesung ohne einnahme der unbek. substanz verlaufen? welche anderen Substanzen (war ja im Krankenhaus wenn ich mich recht erinnere, die werden den verm. nicht einfach nur entgelagert haben sondern auch irgendwelche meds eingefüllt.)

Also sowas ist jetzt nichtmal dein niveau, das ist garnix, das ist als verwertbare aussage sowas von in die tonne, das du mir damit überhaupt was beweisen willst ist schon ne körperverletzung!

Mal davon ab das es nie strittig war das Chlordioxid Bakterien killt, das tut es sogar sehr gut (deshalb wird es z. B. in der trinkwasseraufbereitung benutzt.), Problem ist das haut alles um was es erwischt und irgendwie aus zellen besteht.

>Übrigens ist MMS in USA sogar zu Destinfektionszwecken zugelassen. Stichwort: Chlorhuhn

Schönes Beispiel! dir ist schon bekannt das es deshalb diskussionen gibt ob diese Flugsaurier in der EU vertickt werden dürfen?!

Mal davon ab, das es "etwas" anders ist ob man essen Desinfiziert (warum eigentlich) sich das auf die Haut schmiert oder sich hinter die binde giesst ist Chlordioxid in d seit 1957 nicht mehr als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. (was möglicherweise gründe gehabt haben könnte.)

>Andere Beobachtung: Pferde die ja ständig kontaminierte Nahrung aufnahmen, brauchen Salzulecksteine um ihren Chlorbedarf zu decken.
Und die Viecher sind bei manchem was sie so aufnehmen könnten sehr wählerisch, wenn die noch so durstig sind, wenn das Wasser dreckig ist dann gehen sie nicht dran.

Hör ma, wenn die aus Kochsalz Chlor in nennenswerter menge aufspalten, machen die viecher aber etwas das mich sehr, sehr verwundern würde.....
SAlz brauchen die für ihren osmotischen haushalt und n paar andere sachen die dir aber nach sonem beispiel verm. zu hoch werden könnten.
Und was bitte ist "Kontaminierte nahrung?!" Die viecher sind älter als die verwendung von Chlordioxid.

>Naja man muss sich halt auf Prof. Rhanies Nivau heraufschwingen um das zu kapieren.

Tja, wir wissen nicht was prof. Rhanie empfiehlt, ich empfehle dir aber hier nicht mit halbwissen rumzufahren sonst gibts gegenwind und das weisst du auch, das ist das was das fatty ausmacht, das hier nicht jeder undiskutiert seinen schlonz absondern kann.

>* Naja so hat jeder seinen Splin, Ich meine 15 Jahre sind genug, daher

>winkewinke.

na dann wünsche ich dir alles gute und gute besserung.

>ofG

Ok, DEN nehm ich dir jetzt aber übel! Besonders nach der zeit in der wir uns kennen!
Was schreibst du hier was rein wenn du nicht drüber diskutieren willst?! wenn du bestätigung suchst gibts andere foren die dir deine Wünsche vom Mund ablesen.
Wenn du nochmal was von mir willst meine Emil hast du ja (gurgelmehl)

Rhanie (auch ohne gruß aber zumindest mit Namen.).

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62819]

    Date: October 18, 2014 at 20:32:15
    From: Werner, [p5b379b21.dip0.t-ipconnect.de]
    Subject: Iss wohl eher so ne Art Hilferuf

    Moin,

    wenn ich nicht mehr schreiben will, tu ichs nicht mehr. Wenn ich schreibe, daß ich nicht mehr schreiben will . . . . . . .

    . . . . dann iss irgendwas anners im Busch !


    Gruß

    Werner

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62821]

    Date: October 18, 2014 at 23:24:28
    From: Rhanie, [dslb-146-060-034-240.146.060.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: Iss wohl eher so ne Art Hilferuf

    Nabend Werner,

    drum hab ich ihn ja angestupst. nu is an ihm.

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62818]

    Date: October 18, 2014 at 15:12:57
    From: Rhanie, [193.235.73.195]
    Subject: Re: noch n link betreffs deinen schmutzwasserkumpel
    URL:
    https://www.youtube.com/watch?v=YmnWWVxLvVU&index=9&list=TLVuvKwH02RCGKTOjPYqzF9B8oGm6kYRlP

    https://www.youtube.com/watch?v=YmnWWVxLvVU&index=9&list=TLVuvKwH02RCGKTOjPYqzF9B8oGm6kYRlP
    spaßigerweise von dem in andis soyalink.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

      Generated by UFORUM version 1.00
         Last Updated: 17-Aug-2016 07:26:45, 77290 Bytes
         Author: ulinux