Content-Type: text/html Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

[ Home ]

[62902]

Date: January 29, 2015 at 16:35:15
From: Rhanie, [dslb-188-101-088-109.188.101.pools.vodafone-ip.de]
Subject: ABS Ausfall, fragen zu Tests

Hallo!

Das ABS meines Lancia Kappa hat sich entschlossen die Mitwirkung einzustellen.
In Ermangelung eines OBD1 > OBD2 Adapters und dem Nichtwillen die Soft zu kaufen, wollte ich mich eher Traditionell an das Thema heranarbeiten.
Ich vermute erstmal die Radsensoren, gesehen hab ich nix, Steckverbindungen sind irgendwo im Kofferraum.
Welchen Widerstand soll son Sensor haben?
möglicherweise hilft das schonmal (Bruch /kurzer etc.)
Noch andere Ideen?

Gruß Rhanie.

Responses:
[
62940] [62941] [62903] [62905] [62906] [62904]
[62940]

Date: April 30, 2015 at 13:53:16
From: ray, [213.70.5.57]
Subject: Re: ABS Ausfall, fragen zu Tests

Moin,

Zu 95% liegst du mit den Klassikern Kabelbruch/fauler Sensor/Stecker richtig.
Vom auslesen würde ich mir nicht viel erhoffen.
ABS-Steuergeräte sind extrem billige und extrem gesclossene Systeme (Algoritmen) die einfach den Aufwand der Diagnose nicht wert sind (Herstellersicht).Die quatschen nicht unbedingt zuviel aus :-).

Der Overkill -aber eine gute Idee- wäre die Analyse der Signale der einzelnen Sensoren mit nem Oszi. Die sollten alle ähnlich aussehen. Immer dann, wenn das ABS feststellt, daß ein Rad permament murks liefert stellt es sowieso die Arbeit ein.

Einbruch der Bordspannung (bzw. Unterspannung am ABS-Steuergerät) immer oder ers beim ABS-Einsatz (regeln) quittiert es auch mit Fehler.

Sitz der Sensoren prüfen (relativ tum Zahnkranz).

MfG

ray

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62941]

    Date: May 05, 2015 at 08:23:51
    From: Rhanie, [dslb-188-106-043-236.188.106.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: ABS Ausfall, fragen zu Tests

    Hallo Ray,

    Mittlerweile hab ich ausgelesen, das Dingen sagt unterbrechung.
    leider hab ich jetzt das Problem das die Kabel vom sensor nach ca. 30cm ins Wageninnere gehen und da irgendwie weiter, man kann nicht erkennen wo die liegen, Pläne scheints da keine zu geben. :(

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62903]

    Date: January 30, 2015 at 16:49:08
    From: Werner, [p5b378ae7.dip0.t-ipconnect.de]
    Subject: Ja, weglassen, alles Spuk !

    Moin Rhanie,

    ich fahre gelegentlich in der Eifel Berge runter, mach den Motor aus und freue mich daran, daß ich mit kräftigem Tritt alle vier Räder zum Blockieren kriege. Ich weiß, daß das bescheuert ist, aber ich brauch das einfach ab und zu.

    Gäbe es heute ein Auto zu kaufen ohne Servo, ohne Bremskraftverstärker, ohne Klima, ohne ABS, ohne Airbag - es wär sofort meins.

    Nur den Anschnallgurt möchte ich gerne behalten.


    Gruß

    Werner

    (der sich mit ABSen nicht auskennt)

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62905]

    Date: February 02, 2015 at 09:41:33
    From: pitvondo, [195.128.43.120]
    Subject: Re: Ja, weglassen, alles Spuk !

    Moin Werner,

    nee, nee, das ABS mag ich nicht mehr missen!

    Das ist für so´nen Bewegungslegastheniker wie mich essentiell!

    Ansonsten brauch ich aber keine Fahrhilfen.


    Gruß
    pit

    @Rhanie
    Bei den obd1 Kisten gab es oftmals Auslesemethoden per LED, bzw Motorkontrollleuchte.

    Geben die diversen Foren nix her???

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62906]

    Date: February 04, 2015 at 18:51:46
    From: Rhanie, [dslb-188-101-088-109.188.101.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: Ja, weglassen, alles Spuk !

    Moin Großer,
    Lanciaforen gibts imho keine, jeder der helle genug ist schmeisst sowas weg.
    Hab aber heute den Adapter obd1 auf 2 bekommen, könnte jetzt also mal nachsehen... wenn die jungs vom Winterdienst mir die gurke nicht unter nem 3/4 meter schnee geschoben hätten. :(
    Komm ich wenigstens nicht in versuchung ohne Abs zu fahren. :(

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62904]

    Date: February 01, 2015 at 09:36:35
    From: Rhanie, [dslb-188-101-088-109.188.101.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: so war ich auchmal drauf....

    Moin Werner!

    Mittlerweilen bin ich aber so Dement das ich derlei Helferlein oftmals ganz nützlich finde.
    Hier wird nicht gestreut (überall, nur nicht in dem Block wo ich wohne :( ), wenn ich weg will hab ich 3 Möglichkeiten:
    Auf die Bundestraße, ab da geräumt, oder wenn ich in die andere Richtung will und nicht den Umweg über die Bu will, nen flachen Berg runter der unten ausläuft aber 2 Kurven hat, oder nen steilen Berg der kurz ist und direkt auf die Hauptstraße des Kaffs führt. der ist so glatt das du schon beim laufen auf die Schnauze fällst, das Auto rutscht def. mitten in die Straße, also im Winter nicht verwendbar. Beim anderen Berg bin ich mal die komplette Strecke mit ABS runter und kam im Auslauf zum stehen, ohne Abs hätt ich Hecken, Autos etc. mitgenommen.
    Davon ab das ohne ABS auch mein ASR nicht tut.

    Achja, bisweilen bin ich auch nochgern mal im verschneitem Schwarzwald unterwegs, so ziemlich das einzige in der Gegend wo man hinkann.
    (Speyer und Sinsheim gibts auch noch, du wolltest ja mal kommen...)

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

      Generated by UFORUM version 1.00
         Last Updated: 17-Aug-2016 07:26:45, 77290 Bytes
         Author: ulinux