Biodiesel/RME/PME - ALDiesel/Poel/SVO - TDI/PD/CDI/JTD/HDI-Technik

[ Home ]

[62959]

Date: June 29, 2015 at 21:21:32
From: Rhanie, [ipservice-092-209-171-069.092.209.pools.vodafone-ip.de]
Subject: Charakteristik neue Turbomodern Werner in grün

Moin Werner,

das is nich nur bei den Dicken so, mein Chefe hat hier n Skoda Romster (1,2 oder 1,4 weiss der Henker.),
Nach ner Tagung mit 2 von meiner Figur und 2 Chrischpeln ging das Ding nur mit Gewalt aus ner handelsüblichen Tiefgarage raus, is ja auch klar, bei der Drehzahl die der Turbo sehen will kann man nicht an der Steigung anfahren und ohne Turbo ist mein Moped stärker.
Verbrauch ist so bei knapp 5 bis knapp 10 alles drin, also sooooo toll auch nicht.

Drehen tut das Ding bei 190 reichlich jeseits der 4k, Gesund kann das m. M. nich sein.

Als Ersatz für Hubraum gibts halt nur mehr Hubraum.

Gruß Rhanie.

Responses:
[
62962] [62963] [62966] [62961]
[62962]

Date: July 01, 2015 at 10:14:26
From: pitvondo, [195.128.43.120]
Subject: Re: Charakteristik neue Turbomodern Werner in grün

Moin,

das hat nix mit kleinem Motor zu tun!

Die ganzen modernen Kisten haben bei und knapp über Leerlauf keinen Druck!

Auch mein 1,9erTD ist der Meinung die Arbeit zu verweigern wenn es mal aus
dem Stand bergauf geht, speziell wenn er kalt ist.


Gruß
pit

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62963]

    Date: July 01, 2015 at 16:07:59
    From: Rhanie, [ipservice-092-209-171-069.092.209.pools.vodafone-ip.de]
    Subject: Re: Charakteristik neue Turbomodern Werner in grün

    Moin Dünner!

    Klasse, was macht man da im Urlaub vollbeladen wenn man bergauf in ner kehre anfahren muss? (z. B. weil man wg. gegenverkehr stehenbleiben musste?)rückwärts runterrollen bis es wieder eben wird?

    Gruß Rhanie.

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

    [62966]

    Message Number not defined, or Message not found


    [62961]

    Date: July 01, 2015 at 06:29:01
    From: Werner, [ip2504d56f.dynamic.kabel-deutschland.de]
    Subject: Bin jetzt auf einem neuen Trip :)

    Moin,

    bei der Autovermietung hatten sie keinen Golf mehr, deshalb habe ich einen FORD C-max bekommen.

    Erster Schreck: mit sowas soll ich fahren ? Zweiter Schreck, die totale Light-Show auf der Autobahn, wegen Abblendautomatik - der letzte Käse, muß man aber nicht bestellen bei Ford.

    Aaaaaaber: der Motor . . . . . . . . das ist mal was, wie ich es auch gebaut hätte. Da passen Regelung und alles zusammen. Der Leerlauf ist der Leerlauf und bleibt der Leerlauf, egal ob man steht, rollt oder gerade anfahren möchte. Das Dingen tuckert immer gleich. Schon mal ein Riesennervfaktor weniger.

    Dann kannst du problemlos im dritten bei 1000/min abbiegen und einfach wieder Gas geben. Klar, daß der Turbo noch nicht sofort loskocht, aber es geht weich und zügig und der Einsatz der Windmaschine kommt gleichmäßig und nicht so mit dem Knall wie bei VW.

    Nach zwei Tage mit dem Ding kommt so richtig Ruhe ins Nervensystem. Fahrwerk und Geschwindigkeit ist busmäßig, also nicht mein Ding. Mit so einem Riesenkasten gegen den Luftwiderstand ist ja schon Frevel. Und das Knie hab ich mir schon zweimal am Lenkradversteller gehauen !!

    Aber den Motor im Golf - das wär mein Auto.

    Gruß

    Werner

  • View the previous message in this thread
  • Go to the top of this thread

      Generated by UFORUM version 1.00
         Last Updated: 17-Aug-2016 07:26:45, 77290 Bytes
         Author: ulinux